Der Unfreude-Thread

Willkommen bei feuerlinie.at - dem neuen Forum für Sportschützen! Lies hier mehr dazu wer wir sind und wofür wir stehen.
  • Wegen der aktuellen geopolitische Lage, heuer kein Quigley Match in der Slowakei. :cursing:

    Ich hab es der Rolling Block noch nicht gesagt, ist der Long Range Bereich doch ihr jährliches Highlight. Und weil es urlaubstechnisch heuer auch nicht machbar ist, fällt die langersehnte Teilnahme in der Schweiz auch flach.


    Bin ein bisserl traurig ;(

    Was man nicht tut, geschieht auch nicht.

  • Seit sich bei unserer Post die Zustellbasis geändert hat ist alles scheiße....


    Neue Postlerin meint "wer nicht daheim ist bekommt keine Post"...oida ich muss hackln, stell den scheiß vor die Haustür so wies ausgemacht ist. Der Postpartner hat zu wenn ich Dienstschluss hab -.-


    Aber das beste: Ein Paket mit Zoll. Ich weiß ich bin ned daheim, also Umleitung aufs Postamt das 2 Stockwerke unter meinem Büro ist. Welches früher für mein Gebiet zuständig war.


    Seit 13. steht das Paket auf übergeben. Kollege von mir ist bei der Post im Vertrieb, hat mir intern nachgeschaut...Paket liegt seit voriger Woche am Postamt, nur ich hab nie eine Benachrichtigung bekommen. Erster Punkt der mich anfuckt weil ich auf das Zeug warte und vorher nicht anfangen kann mit Neuverkabelung usw....dh mein Urlaub war umsonst (ok gut ca 60h Pathfinder unter gebracht....und einige Pizzen....aber das war eigentlich nicht der Plan XD). Gestern also runter aufs Postamt. Nicht nur dass da eine neue war die im Stress war, und dadurch nicht wirklich freundlich, nein...mein Paket ist nicht auffindbar. Keine Ahnung ob sies verschlampt haben, einfach zu blöd oder zu faul zum suchen sind (wenn ich ihr schon sag das ding ist 40x30x12 und sie schaut A5 kuverts an.....no comment) oder sonstwas, jedenfalls gestern halbe Stunde verschissen und meine Ware ist nicht da. Yeah.


    Erstmal schön Beschwerde an die Post abgesetzt. Das ist zwar wertlos, aber mir gings danach besser. Intern vom Vertrieb um Stellungsnahme gebeten (Aussage vom Kollegen: Bei uns gibts zu viele Vollidioten.....)....also entweder krieg ich meine Ware, oder meine 65€ retour....dann wird drauf geschissen, dann gibts glorious panda switches statt halo clears.....die kosten zwar das doppelte aber dafür lagernd bei amazon DE in und 24h lieferbar, nicht wie die halos die man nur über USA bekommt....


    Außerdem mal wieder geschafft mir ne Verletzung zuzuziehen die sich nichtmal der Doc erklären kann....sehnenscheidenentzündung im fuß O.o mittlerweile besser, aber autofahren ist spannend wennst den fuß nicht hoch heben kannst.....


    blah. chef noch bis morgen im urlaub dann wars es mit schöner wohnen im büro...jetzt erstmal tee kochen. Cheers.

  • War meine erste Leberkässemmel seit monaten XD heute mal wieder guster drauf gehabt...leider nur vom eurospar....3mm leberkäs (pikant) mit gurkerl....nächste mal geh ich wieder zum fleischhauer...da kost die semmel war 4 euro, dafür hats aber auch ein kilo xD

  • Man gestatte mir, dass ich in dem Zusammenhang etwas Wichtiges nicht unerwähnt lasse.

    So eine Leberkässemmel ist ja lt. Kritikern reines Junk Food ... aber in Wahrheit ist die Leberkässemmel ein österreichisches Kulturgut! :)

    Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
    Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
    (Caspar David Friedrich 1774-1840)

  • Man gestatte mir, dass ich in dem Zusammenhang etwas Wichtiges nicht unerwähnt lasse.

    So eine Leberkässemmel ist ja lt. Kritikern reines Junk Food ... aber in Wahrheit ist die Leberkässemmel ein österreichisches Kulturgut! :)

    Sorry für den Einspruch, aber der Leberkäse ist in Österreich ein Einwanderer.

    Bin mir ziemlich sicher dass Leberkäs einen bayrischen Personalausweis hat🤷‍♂️

  • Schnitzel mit Tunke🤔?

    Noch nie gehört sowas🤷‍♂️.

    Was ist gemeint mit Tunke, ist das Soße?


    Soße kommt doch über nix paniertes drüber, das wär mir neu.


    Soße gibts hier nur zu verschiedenen Bratensorten, oder halt zum Zigeunerschnitzel, Rahmschnitzel etc.


    Muss allerdings dazusagen, nördlich der Donau bin ich noch nie gewesen (außer zur IWA in Nürnberg, da ging’s mir aber nicht ums fressen…), vielleicht machen die Preussen dort ja solche Sachen oder der Leberkäs heißt da vielleicht Fleischkäs.

    Aber im Süden, da kommt Leberkäse in den Semmel/Wecken, und Soße hat an Panade auch nix verloren.

  • Die Germanen vergewaltigen unser schönes Wiener Schnitzel in den allermeisten Fällen mit einer undefinierbaren Sauce. Mal Bratensaft, mal Schwammerlsauce und ähnlichem. Das ist dort so üblich, ein Graus für jeden echten Schnitzelfan. In Bayern können sie noch halbwegs kochen aber weiter nördlich wird es immer schlimmer.

  • Sorry für den Einspruch, aber der Leberkäse ist in Österreich ein Einwanderer.

    Bin mir ziemlich sicher dass Leberkäs einen bayrischen Personalausweis hat🤷‍♂️

    Sogar wenn es stimmt und der Leberkäs tatsächlich ein "Einwanderer" aus Bayern sein sollte,

    warum soll die Leberkässemmel nicht trotzdem österreichisches Kulturgut sein?

    Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
    Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
    (Caspar David Friedrich 1774-1840)

  • Kulinarische Tiefflieger, wie man am Schnitzel mit Tunke ja sehen kann. =O

    Das wäre so, wenn das Wiener Schnitzel das einzige Schnitzel auf der Welt wäre. In der Tat ist das Wiener Schnitzel nur eines von vielen auf dieser Welt und es gibt besonders in Skandinavien und Asien eine Vielzahl an Varianten, viele mit Soße.


    Siehe https://de.qaz.wiki/wiki/Schnitzel


    Ich habe in Finnland und Dänemark und schon sehr leckere Varianten mit dunkler Sauce oder Sauce béarnaise gegessen.

    Grüße Ben, Administrator

  • Soße am Schnitzel ok, aber dann bitte ohne Panier....das wird doch nur ein gatsch.


    Persönlich bevorzug ich ja Kornspitz mit irgendeinem rohschinken und gurkerl zur leberkässemmel generell. aber bei den preisen kannst was gscheites auch schon futtern.

  • Die Germanen vergewaltigen unser schönes Wiener Schnitzel in den allermeisten Fällen mit einer undefinierbaren Sauce. Mal Bratensaft, mal Schwammerlsauce und ähnlichem.

    Es ist schon eine Weile her das ich mit dem Papa in Laboe bei Kiel war um das VII C U-Boot zu besichtigen.


    Der Papa hat sich damals ein "Jägerschnitzel" bestellt was nichts anderes als TK Wiener Schnitzel war das in Schwammerlsoße geschwommen ist <X


    Was sie dort aber wirklich gut können sind Fischbrötchen in allen Variationen mit selbst gemachter Remouladensouce. ;)

    ROCS Member

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!