Tikka T1x im neuen Kleid

Willkommen bei feuerlinie.at - dem neuen Forum für Sportschützen! Lies hier mehr dazu wer wir sind und wofür wir stehen.
  • Geld wollte ich ausgeben, aber keine neue Waffe kaufen. Nicht noch ein Kaliber, das zu bewegen ist. Mein aktueller Stand reicht mir jetzt mal vollkommen aus und ich habe genug Beschäftigung alle Kaliber zu laden, zu bewegen und mit den Geräten wöchentliche Gespräche führen, warum sie wider erwarten, doch keinen Platz am Schießstand gefunden haben.


    Die Tikka im Kaliber 22lr ist mir von Anfang an „ins Auge gefallen“. Nicht nur weil beim Öffnen des Kammerstängels in Auswurfposition dieser in horizontaler Stellung steht, sondern weil der werkseitig verstellbare Direktabzug einfach „pipifein“ ist und  keinerlei Änderungen nötig hat.


    Beim Kauf nahm ich ein HAWKE Zielfernrohr mit, um der Gerät mal zu testen. Ich hatte auch einige Monate Freude daran und die Schussleistung war auch ausgezeichnet. Bis zum Tag an dem ich wieder einmal auf der German Gun Stock Webseite „vorbei schaute“. Die Schäfte hatten schon länger mein Interesse geweckt, also jetzt, bevor das Geld weiterzieht. Es war eine reine Kopf- und Vernunftentscheidung, der Tikka ein „neues Kleid“ zu verpassen. Auch ein neues Zielfernrohr wollte Freund meiner „Brieftasche“ werden und weil es dann eh schon „Wurscht“ war - hob ich das Ganze mit einem Atlas Zweibein auf Niveau.


    Der Schaft hat mir doch Kopfzerbrechen bereitet. Welche Form, die Farbe etc. Angepasst an mein Interesse, ist es dann der „Reaper Schaft“ geworden. Die Farbgebung „Dirty Blood“ wurde durch eher rotbraune Akzente entschärft. Das Standard-Rot war mir dann doch zu knallig.

    Nach exakt 6Wochen ist der Schaft eingetroffen. Sehr gute Verarbeitung. Ich konnte keine schadhaften Stellen odgl. feststellen. Die Tikka schlupfte passgenau in die Bettung. Die höhenverstellbare Schaftbacke ist eine enorme Erleichterung mit hohem Wohlfühlcharakter. Die Schiene für das Zweibein, war bereits vormontiert. Die Picatinny Schiene für das Zielfernrohr wurde ebenso von German Gun Stock geliefert. Sie hat keine Vorneigung, da ich lediglich auf 50m und 100m unterwegs bin. Und nebenbei orderte ich noch einen längeren Kammerstängel, der das Öffnen und Schließen einfach macht und auch sehr gut zum Komplettpaket passt.


    Das Zielfernrohr der Marke Sightron S-TAC 3-16x42mm 3MOA hat einen 30mm Tubus und passt - aus meiner Sicht hervorragend zur Tikka. Ich habe mich bewusst für einen Punkt im Zentrum, statt einem Fadenkreuz entschieden. Es musste jedoch ein feiner Punkt sein und dieses Absehen entsprach genau meiner Vorstellung. Auch der Vergrößerungsbereich ist für mich ausreichend. 


    Hier ein „Fremd“ Bericht. Weiter unten ist auch sehr schön, das Feine Absehen abgebildet.

    —> Sightron S-TAC 3-16x42mm 3MOA


    Das Zweibein von Atlas ist wirklich sauber verarbeitet. Die Beine lassen sich nach vorne so wie nach hinten auch in 45Grad Stellung arretieren. Das hilft sehr um in verschiedenen Schiess-Standsituationen die richte Position oder Höhe zu finden. Der Schnellverschluss für die Picatinny Schiene kostet gut 100,- mehr, macht aber die Montage ohne Werkzeug schon sehr angenehm. Ein zugegebener Maßen teures Zweibein, aber angemessen im Verhältnis der gesamten Tuningmaßnahmen.


    Die Kosten

    German Gun Stock

    Schaft/Kammerstängel/Picatinny Schienen 1.117,-


    Henke

    Sightron Zielfernrohr 673,-

    ZF Ringe 75,-


    Alpineoptics

    Atlas Zweibein 370,-


    Gesamt 2.235,-


    Jo, wenn man vom Kauf der Tikka samt Hawke Zielfernrohr in Höhe von 1.000,- ausgeht, dann krampft das schon im ersten Moment. Anders gesehen schaut meine Tikka nun so aus, wie ich sie  haben wollte. Sie bleibt auch bis zum Ende meines Schützenleben bei mir, von daher …


    Die Tikka ist kein Benchrest-Gewehr. Sie wird mit dem Umbau auch nicht besser Schiessen. Sie ist ein Spassgerät mit Anspruch und wie ich mich kenne, werde ich ihr den einen oder anderen mm noch abringen.


    Ich möchte hier German Gun Stock speziell hervorheben…absolut seriöse Abwicklung, sehr hilfreicher Mailverkehr, Top Qualität. Sehr empfehlenswert!

    Auch Firma Henke, hat wie gewohnt alles schnell abgehandelt und sehr rasch geliefert. Wie immer Top.

    Die Firma Alpineoptics war mir bis dato unbekannt. Günstiger und ohne Versandtkosten hätte ich das Zweibein nicht bekommen. Der schnellste Versandt, den ich je hatte. Beeindruckend.


    Links

    German Gun Stock

    Henke Sightron Zielfernrohr

    Alpineoptics Atlas Zweibein


    Der Witz am Rande …

    ich hatte es oben erwähnt „…also jetzt, bevor das Geld weiterzieht“

    Als ich meine Bestellungen bezahlt hatte, nahm ich einen Termin beim Zahnarzt war. Eine Kleinigkeit, ein Füllung. Verabschiedet hatte ich mich mit der Erkenntnis Arztes und einem leisen Versprechen meinerseits nicht allzulange bis zum nächsten Termin zu warten. Es wären nämlich zwei Kronen fällig. Der Preis … nicht schwer zu erraten, Eine Tikka im neuen Kleid. 🙈


    Hier ein paar Bilder. Die Qualität ist vielleicht nicht die, die man von mir gewohnt ist. Ich habe aktuell keine Zeit für bessere Aufnahmen. Auch wenn der Bericht für meine Verhältnisse kurz ausfällt, ihr werdet mir verzeihen.


    F0DA709F-6CFD-42F9-A313-78160FD895D3.jpgF396F970-22E9-46F4-A2BB-ADB5713A8ED7.jpg14860B24-31B3-4404-829D-97387A31044D.jpg09876B2E-CE19-4B6C-932A-9F29EE517E01.jpg4CB4E6B9-2E97-4D8B-ABE2-1A50B58C41A7.jpg3099A06B-AC21-41C2-8B2D-3E1D62FE0791.jpg47BCAF56-8997-48FE-9F0D-F20E55A09654.jpg271F4655-9721-4461-8F92-63CEED672B1B.jpg

    A72FE8B7-53A3-4F61-B00D-9AA5CB5ABA5F.jpg

    2142F868-84B2-4DA7-8423-082796272EE1.jpgF570CBC7-8345-45D0-9E27-51F128FE1FB5.jpg69B4B8BB-A230-42E8-8B39-F44C32EFA2DE.jpg


    Was man nicht tut, geschieht auch nicht.

    2 Mal editiert, zuletzt von McMonkey () aus folgendem Grund: Satzstellung korrigiert

  • Geschätzter @McMonkey, vielen Dank für deinen Bericht samt Bildern und Links. Wie immer ist es ein Genuss derartige Beiträge von dir zu lesen.

    Ihr nennt mich Menschenfeind, weil ich Gesellschaft meide, Ihr irret euch, ich liebe sie.
    Doch um die Menschen nicht zu hassen, muss ich den Umgang unterlassen.
    (Caspar David Friedrich 1774-1840)

  • So, ich musste das neue Zielfernrohr natürlich heute gleich testen/einschießen. Nach 4Schuss war ich im Zentrum. Ab und Zu eine Klickverstellung, hat die Sightron Optik ja nur eine „Freundschaftsanfrage“ gestellt. Kalt war es auch. Das mag die Tikka, ich jedoch nicht. Zum Schluss habe ich auf die „Freundschaftsanfrage“ geantwortet.


    50m

    5Schuss

    10fache Vergrößerung

    vorne Zweibein, hinten aufgelegt (damit ich mal seh, was ich aus der Schulter nicht kann 😉)

    SK Standard Plus


    Das reicht vorerst. Projekt abgeschlossen.


    F78BCA30-02BA-4822-9255-B60179191B6E.jpg

    Was man nicht tut, geschieht auch nicht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!